Und nach dem besuch der Burg geht es weiter...


Nach dem Abstieg von der Burg machen Sie Halt in unserer souvenirs-Boutique


Machen Sie ein paar kleine Einkäufe in unserer Souvenirs-Boutique...

Eine Auswahl von Artikeln wird Ihnen angeboten:

Lokale Produkte, Bücher, Postkarten, Spielzeug, Souvenirs...

Auf der Terasse können Sie Ihre gut verdiente Pause machen und sich ausruhen. Getränkeautomaten stehen zu Ihrer Verfügung.

   



Auf dem Weg können Sie das hübsche dorf Duilhac sous Peyrpertuse besichtigen


Dem mittelalterlichen Ortskern des Dorfes Duilhac sous Peyrepertuse, "le Fort" genannt, entspricht das Mauerwerk des ehemals befestigten Ortes, innerhalb dessen sich die dem Erzengel Michael geweihte Gemeindekirche befindet. 

Vor der Kirche befindet sich ein Bogentor, deren Gewölbesteine aus hellem Sandstein bestehen.  Vor  dem Tor befindet sich ein schmiedeeisernes Kreuz, ein "Kreuz der Schmähungen", welches die Marterinstrumente  der Leidensgeschichte Christus enthält.


Während des Spaziergangs durch die kleinen, gepflegten Gassen treffen Sie auf die Quelle von Duilhac unten im Dorf. Diese Quelle, auch  "Fontaine des Amours" genannt, wurde mit einem Vers von Ronsard geschmückt: "Quiconque en boira qu'amoureux il devienne" "Wer auch immer aus ihr trinkt, verliebe sich".

Daneben liegt die ehemalige Ölmühle, die bis 1921 benutzt wurde und jetzt in eine Gaststätte umgewandelt wurde. Bis Beginn des letzten Jahrhunderts wurden noch Olivenbäume für die Herstellung des edlen Öls angebaut.



Ein Spaziergang bis zur Mühle "moulin de ribaute"


Über einen kleinen Wanderweg, der Sie durch eine ländliche Landschaft mit Weingärten führt, kommen Sie  in 1Std. 30Min. an die sogenannte Mühle "Moulin de Ribaute",  eine Stelle, wo Sie Ihr Picknick an dazu vorgesehenen Tischen einnehmen können und an dem Fluss entlanglaufen können, um die wunderschönen Wasserfälle zu besichtigen.

 


Télécharger
Der Wanderweg "Moulin de Ribaute" in Duilhac sous Peyrepertuse
Ein einfacher Rundweg von ungefähr 2 Stunden führt Sie bis zu den "Gorges du Verdouble". Geeignet für Familien oder unter Freunden. Nicht geeignet für Rollstuhl oder Kinderwagen.
Moulin de R Weg deutsch.pdf
Document Adobe Acrobat 235.4 KB

Und an heissen Tagen im sommer gibt es eine wunderschöne Badestelle in den "gorges du verdouble"


Lac du Moulin de Ribaute à Duilhac/Peyrepertuse

Absolut erquicklich wenn es heiss ist. Nahc dem Besuch der Burg ist dies fablehafte badestelle genau das Richtige für Sie. Hier gibt einen kleinen See und die "Gorges du Verdouble" ein, von dem Fluss in den Fels gegrabener Canyon mit ausgewaschenen Wasserbecken und kleinen Wasserfällen. Das Baden wird,  laut komunalem Erlass, zu bestimmten Perioden vom Bademeister  überwacht und ist ausserhalb dieser Zeiten untersagt.  Von der D14 ausgehend, sind Sie mit dem Auto in 5 Minuten am Parkplatz der Badestelle.

Marmites dans les gorges du Verdouble au Moulin de Ribaute



Informationen  zu dem Naturgebiet "moulin de Ribaute"



Achtung


Das Baden ist das ganze Jahr über und an den Perioden ausserhalb der Überwachung durch den Bademeisteund ausserhalb der limitierten Zonen (grüne Fahne + Markierung durch eine Leine auf dem Wasser)  untersagt


GEBEN SIE IHRE MEINUNG AB




Und es gibt noch viele andere Sehenswürdigkeiten im Katharerland...


In diesem schönen Gebiet des Katharerlands gibt es noch viele andere Orte, die es wert sind, besucht zu werden...

Klicken Sie auf das Bild unten, um Ihre Urlaubsziele und Ihre Strecke zu organisieren. 



AKTIVITÄT für Familien


In der Gorge de Galamus Schlucht

 

Erleben sie die Freuden des Canyoning, diese Schlucht ist ideal für Familien oder Einsteiger.

 

Dieser Canyon ist ohne abseilen. Hier hat man auch die Möglichkeit Sprünge und Rutschen zu umgehen.

 

Die gorge de Galamus ist in der Nähe von Saint Paul de Fenouillet in den Pyrénées Orientales und teilweise im Aude.

 

Infos auf: www.oxygen-aventure.com


Kommen Sie an das Mittelmeer


Am Fuß des Massifs der Albères (1157m), da, wo die Pyrenäen ins Meer tauchen, steht die Stadt Argelès-sur-Mer für Lebenskunst, Urlaub auf dem Lande, Badevergnügen und glücklich sein.

 

Mit den Füßen im Sand, an den 7 Km Strand oder in einer der geschützten kleinen Buchten, erleben Sie schöne Sommertage am Strad …

 

 

Anfang Juli vibriert Argelès im Rhythmus der Musik-Festspiele „Les Déferlantes“, nicht verpassen!

 

Infos auf : www.argeles-sur-mer.com


Unterirdische Safari


Im Gouffre de Cabrespine können Sie sich auf ein unterirdisches Abenteuer einlassen und Horizontale Höhlen, große Volumen, herrliche Kristallisationen besichtigen.

Die unterirdischen Safaris sind in erster Linie Höhlenwanderungen zur Entdeckung des unterirdischen Milieus. Sie erfordern keine besonderen technischen oder sportlichen Fähigkeiten.

Die angebotenen Strecken sind ganzjährig zugänglich und unterliegen keinen wetterbedingten Einschränkungen.

Insgesamt ein 5-stündiger kompletter Tapetenwechsel, um die Kavernen einmal anders zu erleben...

 

Infos auf: www.gouffre-de-cabrespine.com